Martinsbasar

Dieses Jahr haben wir zum Sankt Martin statt eines Umzugs, zum ersten Mal einen Basar an unserer Schule veranstaltet. Dazu haben die Klassen, der Ganztag und auch die Eltern vorher viele verschiedene -und vor allem sehr schöne (!!!) - Sachen gebastelt und erstellt, die dann am Freitag in den Klassemräumen zum Verkauf angeboten wurden. In der Mensa war auch für reichlich Essen und Trinken gesorgt.

Um 15 Uhr ging es dann endlich los. Unsere Schule war voll: Kinder, Eltern, Großeltern, Geschwister, aber auch Leute, die durch die Zeitung von unserem Basar mitbekommen haben, wanderten durch die Klassen, stöberten und kauften, was das Zeug hielt ! DENN: Das Geld, das eingenommen wurde, wird an das Kinderhospiz "Möwennest" gespendet ! Ganz im Sinne des Sankt Martin !

Um 16:30 Uhr holten die Kinder schließlich ihre gebastelten Laternen aus den Klassenräumen und stellten sich mit ihren Eltern und Geschwistern zum gemeinsamen Singen auf dem Schulhof auf. Kurz darauf war unser Martinsbasar zu Ende und es hieß auch schon "Mein Licht ist aus, wir gehen nach Haus". 

Du bist Besucher
Concordiaschule Oberhausen -- Besucherzähler
504.728