BISS

Bereits im 3. Jahr ist die Concordiaschule Teil des BISS – Projektes.

BISS bedeutet: Bildung durch Schrift und Sprache

Gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen werden Unterrichtssequenzen entwickelt und im Unterricht eingeführt, die der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung der Kinder dienen soll. Diese Methoden (wie z.B. das Lesetandem) werden nach Durchführung im Hinblick auf Wirksamkeit und Effiziens wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt.

Das Projekt ist auf eine Laufzeit von 5 Jahren festgelegt.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie im Internet.

 

Du bist Besucher
Concordiaschule Oberhausen -- Besucherzähler
504.734